100 Jahre Raiffeisenkasse in Mils (1988)

tiefenth joh1Die Raiffeisenkasse Mils wurde am 30.12.1888 gegründet.Anläßich der ersten Vollversamm­lung am 6. Jänner 1889 wurde der Gastwirt und Gutsbesitzer Johann Tiefenthaler (Bild) zum Obmann gewählt. Zahlmeister wurde Pfar­rer Anton Plaseller. Das erste Kassenlokal war in der Landestaubstummenanstalt untergebracht. In den folgenden 90 Jahren musste die Kasse noch mehrfach umziehen. Im Jahre 1979 wurde das heutige Bankgebäude errichtet.

Die Raiffeisenbank Mils ist trotz der Fusionierung mit der Raiffeisenbank Hall im Jahre 1973 die "Milser" Raiffeisenkasse geblieben.

 

[mehr...]

Joomla templates by a4joomla