Schützenkompanie: Neuer Hauptmann 2013

 

Führungswechsel bei der Milser Schützenkompanie: Hauptmann Hermann Pittl  nahm Abschied und wurden zum Ehrenhauptmann ernannt.

2013-03-15 nMit stehenden Ovationen als Zeichen besonderer Wertschätzung wurde Hermann Pittl bei der Generalversammlung der Schützen am 15.3. als Hauptmann verabschiedet. In einem kurzen Rückblick zog er noch einmal Bilanz über seine 17jährige Tätigkeit als Hauptmann (und 40jährige Zugehörigkeit zum Ausschuss), verwies auf die Funktionstüchtigkeit seiner Kompanie, bei der es in seiner Ära 71 Neuaufnahmen gab und die er mit einer Stärke von 105 Mann übergeben kann sowie auf das von den Schützen betriebene Sozialprojekt, das gemäß eines Grundsatzes des Schützenwesens – Schutz der Freiheit und Würde des Menschen -   ins Leben gerufen wurde und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit Ausschuss und Schützen.

2013-03-15 n1Mit stehenden Ovationen bedacht wurde auch Ehrenhauptmann Hermann Tiefenthaler, der für seine 70(!)jährige Zugehörigkeit zur Kompanie geehrt wurde.

Die anschließende Wahl ergab ein einstimmiges Votum für Hanspeter Hirschhuber als neuen Hauptmann. Auch  einige Posten im Ausschuss wurden neu besetzt, u.a. wurde Bernhard Waldner Oberleutnant, Christian Unterberger 2. Leutnant und Schriftführer, Ernst Graus Leutnant, Lukas Pittl Chronist und Simon Graus Waffenmeister.

Abschließend gratulierte der neue Hauptmann dem einstimmig zum Ehrenhauptmann gewählten Hermann Pittl und überreicht ihm eine Figur als Geschenk, die  ihn an seine Zeit an der Spitze der Kompanie erinnern soll  

 

Joomla templates by a4joomla