Schützenjahrtag 2011

hautmann pittlAm Sonntag den 6. November versammelte sich unsere Dorfgemeinde zum diesjährigen Schützenjahrtag.
Bei herrlichem Wetter, fand im Anschluss an die von Consiliarius Andreas Hoppichler gehaltenen Messe, das Heldengedenken mit anschließender Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal statt.
Abordnungen aus Meransen, Mölten, Vahrn und der Schützengilde Hall, konnten wir wie jedes Jahr als unsere Gäste willkommen heißen.
Nach einer Ansprache von Bürgermeister Dr. Peter Hanser, ließen Marketenderinnen und Schützenkameraden, die Musikkapelle, eine Abordnung der Feuerwehr und die Dorfgemeinde, den in den zwei Weltkriegen gefallen Milsern die Ehre zu Teil werden. Nach einer gelungenen Salve und der Kranzniederlegung fand die Defilierung beim Schulplatz statt.
Anschließend wurden alle Gäste ins Vereinshaus geladen.
Nach einer Ansprache des Landeskommandanten Maj. Fritz Tiefenthaler, nahmen Hauptmann Herrmann Pittl und Olt. Hanspeter Hirschhuber, die Verleihungen der Verdienstmedaillen für langjährige Mitgliedschaft an einigen unserer Kameraden vor.

Eine ganz besondere Ehre wurde unserem Hauptmann Herrmann Pittl zu Teil –  nichts ahnend von der ihm bevorstehenden Ehrung, wurde ihm die Silberne Verdienstmedaille des Bundes der Tiroler Schützenkompanien verliehen.
Herrmann Pittl ist nicht nur ein langjähriges Mitglied und Offizier der Kompanie, er war auch federführend bei der Restaurierung des Kriegerdenkmals, der Stiftmoar Kapelle und vom Pfitschermarterl südlich vom Friedhof. Seit 1969 ist er Mitglied der Schützenkompanie, seit 1982 Offizier und seit 1996 führt Herrmann Pittl, die Kompanie erfolgreich als Hauptmann an. Ein besonderes Highlight in seiner Schützenkarriere war sicherlich das Kommando über die Rosenkrone beim Landesfestumzug 2009.
Ein großes Anliegen ist ihm immerzu der Kontakt zur Partnerkompanie Meransen, zur Kompanie der Partnergemeinde Vahrn und zur Schützenkompanie Mölten.
Auch wenn es galt außerhalb der Kompanieausrückungen Verantwortung zu übernehmen oder Hand an zu legen, wie bei Bällen, Matschgererumzügen, Dorf – und Zeltfesten, war Herrmann Pittl immer anzutreffen und sich für keine Arbeit zu scheu!
Im Namen aller Marketenderinnen und Schützenkameraden nochmals ein Dankeschön an unseren Hauptmann,
Schützen Heil!


Bericht des Schriftführers,
Lt. Bernhard Waldner

 

Bilder in der Bildergalerie

Joomla templates by a4joomla