In Memoriam Josef Oberhofer

 

Ehrenzeichenträger Josef Oberhofer verstorben

oberh jAm 20. 04. 2003 ist uns der Ehrenzeichenträger der Gemeinde Mils, Herr Josef Oberhofer, im 74. Lebensjahr in die ewige Heimat vorausgegangen.

Josef wirkte Zeit seines Lebens für seine Familie und zeichnete Jahrzehnte für seine KFZ-Betriebe verantwortlich. In den Jahren 1962 bis 1980 war der Verstorbene als Mitglied des Gemeinderates und somit für die Milser Bevölkerung tätig, wobei er in den Jahren 1968 bis 1974 das Amt eines Gemeindevorstandes inne hatte. Seine große Liebe und Begeisterung galt der Schützenkompanie Mils, welcher er als Ehrenobmann vorstand und mehr als 50 Jahre angehörte. Als langjähriger Vorstand und Aufsichtsrat des Tourismusverbandes Mils setzte er sich auch für touristische Anliegen in unserem Dorf ein und war auch viele Jahre Obmann des Wirtschaftsbundes Mils. Ebenfalls gehörte Josef über Jahrzehnte der Freiwilligen Feuerwehr an und setzte sein Wissen und Können für unsere Mitbürger ein.

Für seine hohen Verdienste als verantwortungsbewusster Gemeindebürger hat ihm der Gemeinderat im November 1990 das goldene Ehrenzeichen der Gemeinde Mils verliehen. Auch das Land Tirol würdigte durch die Überreichung der Verdienstmedaille des Landes seine aufopfernde und ehrenamtliche Arbeit für die Öffentlichkeit. Unsere Gemeinde musste sich durch den Heimgang von Josef Oberhofer von einer großen Persönlichkeit, einem verantwortungsbewussten und kompetenten Wirtschafts- und Vereinsmenschen verabschieden.

Wir werden unseren lieben Verstorbenen stets in ehrender und dankbarer Erinnerung behalten.

 

GEMEINDE MILS Die Bürgermeisterin: Maria Unterberg

Quelle: Dorfblatt Mai 2003

Joomla templates by a4joomla