Pfarrer Josef Amann

Pfarrer Josef Amann (1873-1940)

[mehr]

Amman Josef Pfarrer und Käferforscher, geboren 6. August 1873 in Tannheim, gest. 25. Mai 1940 in Innsbruck. Nach  seiner Priesterweihe im Jahre 1896 war er Kooperator in Weerberg, Neustift und Ötz, Pfarrer in Ochsengarten, in Jungholz und seit 1928 in Mils. 1912/13 veröffentlichte er (zusammen mit Hermann Knab) „die Käferfauna des Ötztales“, 1922/23 (ebenfalls zusammen mit Knab) „Die Käfer des nordwestlichen Tirol“ Er war einer der Mitarbeiter an dem Werk „Die Käfer von Nordtirol“ von Alois Wörndle, das 1950 als Schlern-Schrift Nr. 64 erschien.

Ein kleiner Käfer wurde nach Josef Amann benannt.

 Quelle: Tirol Lexikon I. Auflage 1983 von Gertrud Pfaundler

Joomla templates by a4joomla