Die "Tschuggentaler"

 

Kurzbiographie:


Die "Tschuggentaler" wurden im Frühjahr 2001 von Tschugg Hermann gegründet und werden auch von ihm geleitet. Die Gruppe besteht aus 10 Musikanten, vorwiegend von der Musikkapelle Mils. Gegründet wurde diese Formation hauptsächlich um nach den traditionellen Prozessionen noch "Einen aufzuspielen" und um damit die Gemeinschaft zu fördern. Bald darauf folgten auch außerhalb dieser Veranstaltungen Auftritte, wie z.B.: bei Dorffesten, Frühschoppen und in der Folge auch 2 Auftritte in Holland bei den "Österreich-Abenden" sowie private Feiern. Das vorwiegende Repertoire umfasst primär Inntaler Musik von G.Weißbacher aber auch Kompositionen von E.Palla sind zu hören.

 

Standard Besetzung:

1. Flügelhorn: Hanel Andreas
2. Flügelhorn: Martha Gabriel, Rudig Michael
1. B-Klarinette: Baldauf Andreas
2. B-Klarinette: Wastler Ingrid
Posaune/Tenorhorn: Gogl Oswald, Tschugg Hermann
Bass: Hauser Christoph
Schlagzeug: Kurz Wolfgang, Legner Matthias

 

Tschugggent

Quelle: Homepage 2010

Auflösung 2011

Joomla templates by a4joomla