Walter Unterberger

Unterb w1Walter Unterberger war ein echtes Milser Original. Für den künstlerisch begabten Walter - hervorragender Zeichner, ausgezeichneter Schauspieler (nicht nur auf der Bühne), Sänger mit feinem Gehör -  war es zu seiner Zeit nicht möglich, eine Fachschule zu besuchen, so erlernte er das Tischlerhandwerk und arbeitete bei der Firma Hilber. Nach der Arbeit führte sein Weg zumeist in eines der Milser Gasthäuser, wo er ein sehr gern gesehener Gast war, denn in seiner Umgebung war es nie langweilig,  sein Humor war einzigartig. Neben witzigen Bemerkungen verstand er es wie kein Zweiter, Mitbürger genau zu analysieren und einen Schabernack so zu platzieren, dass sich die Bertoffenen (zumindest zunächst) nicht als Opfer eines  Schelmenstreichs fühlten. Viele sahen sich veranlasst, ihr Innerstes nach außen zu kehren und sahen sich dabei einem Animateur gegenüber, dessen ernste Miene in keiner Weise eine Schelmerei erahnen ließ. 

Leider verstarbt Walter viel zu früh (2006), mit 63 Jahren. Das Loch, das er hinterließ, konnte von niemandem geschlossen werden. 

 

unterb w3 n unterb w1

oben v.l.: Muigg Luis, Mair Helmut, Meister Adi, "Pröller" Hans, Unterberger Walter (1986)  Unten: Beim Lorer: Walter, Erna Steger, Siegfried und Norbert Knoflach

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla